Sankt Aegidius Hirschau

Seelsorgeeinheit

Die Kirchengemeinde St. Ägidius, Hirschau ist in der Seelsorgeeinheit Tübingen verbunden mit den 5 anderen katholischen Kirchengemeinden in Tübingen (St. Johannes, St. Michael, St. Pankratius – Bühl, St. Paulus, St. Petrus) sowie mit der Kroatischen katholischen Gemeinde Vinzenz von Paul. Die 6 Tübinger Gemeinden bilden zugleich auch die Katholische Gesamtkirchengemeinde Tübingen, die Träger der Gesamtkirchenpflege, der katholischen Kindertagesstätten, der Katholischen Sozialstation (gemeinsam mit der Vinzenz von Paul gGmbH) und des Schülertreffs „Schüli“ in der Neckarhalde (zusammen mit der evangelischen Kirche) ist. Auch in weiteren Bereichen arbeiten die Gemeinden der Seelsorgeeinheit kooperativ zusammen, etwa in der Öffentlichkeitsarbeit (Herausgabe der gemeinsamen Zeitschrift „HeiligsBlättle“) oder beim jährlichen gemeinsamen Fronleichnamsgottesdienst auf dem Tübinger Marktplatz und vieles mehr.

Erster Vorsitzender der Gesamtkirchengemeinde ist Pfarrer Alois Krist,
Zweiter Vorsitzender Prof. Dr. Karl-Artur Kovar.

Die Webseiten der Tübinger Stadtgemeinden:

Auf der zentralen Homepage der Seelsorgeeinheit finden Sie die aktuellen Gottesdienstzeiten aller Gemeinden der Seelsorgeeinheit.