Sankt Aegidius Hirschau

Kolpingsfamilie erneuert Dufelbachkreuz

Die Kolpingsfamilie Hirschau wurde 1949 von einigen jungen Männer, die damals schon in der Kolpingsfamilie Rottenburg waren, zusammen mit dem damaligen Pfarrer Prof. Dr. Merkle gegründet. Die Kolpingsfamilie ist Mitglied des Kolpingwerk Deutschland und fühlt sich den Idealen ihres Gründers Adolf Kolping verbunden. Die Kolpingsfamilie hat sich in vielen Bereichen des kirchlichen und gemeindlichen Lebens in Hirschau engagiert. Die Mitglieder treffen sich nach wie vor zu verschiedenen Veranstaltungen im Lauf des Jahres. Im Bereich der Bildungsarbeit kooperieren wir insbesondere mit der Kolpingsfamilie Tübingen.

Kontaktadresse:

Reinhard Pfau
Schulstraße 20
72070 Tübingen
Tel.: 07071/639846